Oberst Hannes Apfolterer (geb. 1965)

 

apfolterer

Zweiter Kapellmeister der Militärmusik des Militärkommandos Tirol von 01.05.1994 bis 31.12.1994 und Kapellmeister der Militärmusik des Militärkommandos Salzburg zwischen 01.03.1995 und 31.12.2000. Seit 01.01.2001 Kapellmeister der Militärmusik des Militärkommandos Tirol.

Hannes Apfolterer, geboren am 16.01.1965 in Mayrhofen im Zillertal (Tirol), trat bereits im jugendlichen Alter von 10 Jahren als Klarinettist in die Musikkapelle seines Heimatortes ein. Seinen ersten musikalischen Höhepunkt hatte er mit der Prüfung zum "Diamantenen Leistungsabzeichen" auf der Klarinette in Holland.

1983 wurde er zur Militärmusik des Militärkommandos Tirol einberufen, er konnte während seiner Dienstzeit sein Musikstudium am Konservatorium der Stadt Innsbruck fortsetzen.

1990 legte Apfolterer die staatliche Lehramtsprüfung im Fach Instrumentalund Gesangspädagogik und die Diplomprüfung im Hauptfach Klarinette mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

An derselben Anstalt absolvierte er bei Musikdirektor Edgar Seipenbusch seine dirigiertechnische Ausbildung. Als eingeteilter Musikmeister bei der Militärmusik Tirol bereitete sich Apfolterer auf die Militärkapellmeisterprüfung vor, die er 1993 mit Auszeichnung ablegen konnte. Anschließend wurde er als zweiter Kapellmeister bei der Militärmusik Tirol diensteingeteilt. In dieser Zeit übernahm er auch als Nachfolger von Militärkapellmeister Erich Hendl die Kapellmeisterstelle der "Original Tiroler Kaiserjägermusik".

Am 01.01.1995 wurde Hannes Apfolterer mit der Leitung der Militärmusik des Militärkommandos Salzburg beauftragt. Wie schon sein Vorgänger Josef Spirk legt auch er großen Wert auf die musikalische Ausbildung der Militärmusiker und ist bemüht, die Zusammenarbeit mit allen kulturellen Einrichtungen des Landes fortzusetzen. Große Anerkennung beim fachkundigen Publikum findet er mit seinen eigenen Kompositionen und Arrangements.

Seit 01.01.2001 Kapellmeister der Militärmusik des Militärkommandos Tirol.

Am 01.07.2001 wurde Kapellmeister Hannes Apfolterer zum Major befördert.

Militärkapellmeister Mjr. Hannes Apfolterer übernahm am 1. August 2008 auch die Leitung der Militärmusik Vorarlberg, nachdem Mjr. Karl Gamper, der zu diesem Zeitpunkt die Militärmusik Vorarlber leitete durch einen Herzinfarkt plötzlich und unerwartet verstarb. Mjr. Hannes Apfolterer wird die Militärmusik Vorarlberg bis zur Bestellung eines Militärkapellmeister leiten.

Am 01.07.2009 wurde Kapellmeister Hannes Apfolterer zum Oberstleutnant befördert.

 


Die Biographie entstammen dem Buch „Die österreichische Militärmusik in der II. Republik 1955-2000“

 

   
© Militärmusikfreunde